"Geprüfter Trainer & Coach für Horse Assisted Education"

Sie arbeiten bereits als Trainer oder Coach? Sie sind Führungskraft oder arbeiten im Personalbereich? Sie reiten oder haben Pferde? Sie möchten Profession und Leidenschaft zusammenbringen, aber nicht einfach "irgendwie", sondern mit einem bewährten und erfolgreichen Konzept? Dann erleben und erwerben Sie in unserer zweiteiligen Ausbildung fundiertes und sofort anwendbares Wissen über pferdegestütztes Training und Coaching:
 
•   Sie erfahren alles über den theoretischen Hintergrund des Seminarkonzeptes.
•   Sie lernen zahlreiche praktische Übungen mit verschiedenen Pferden und Eseln kennen.
•   Wir sprechen über die Einsatzmöglichkeiten pferdegestützter Trainings & Coachings.
•   Sie erleben unsere Arbeit aus Teilnehmersicht und gewinnen dabei
•   wertvolle Erkenntnisse über Ihre persönlichen Verhaltensmuster und Ihre Wirkung.
•   Sie lernen intensiv unsere Arbeitsweise und Seminarphilosophie kennen.
•   Sie lernen den Praxistransfer der Seminarerfahrungen zu unterstützen.
•   Sie erhalten praxiserprobte Marketing- und Akquisetipps.
•   Sie sammeln erste praktische Erfahrungen im kollegialen Kreis.
•   Sie üben den Einsatz von Videokamera sowie Videofeedback.
•   Wir befassen uns mit geeigneten Seminarstandorten sowie mit der Auswahl und Ausbildung der Tiere.
•   Sie erarbeiten Ihre persönliche Positionierung als Anbieter.
•   Sie lernen sich selbst besser kennen und haben viel Freude mit Zwei- und Vierbeinern.

 
Abschließend entwickeln und präsentieren Sie Ihr eigenes pferdegestütztes Konzept und erhalten dazu konkretes Feedback und bei Bedarf hilfreiche Hinweise. Die Ausbildung endet nach sechs intensiven Tagen mit einer praktischen Arbeitsprobe und mit dem Abschluss "Geprüfter Trainer & Coach für Horse Assisted Education".
 
Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen.
Georg Friedrich Händel, Komponist (1685-1759)

Esel klein
Seminarformate
 
Unsere Seminarthemen bieten wir als offene und firmeninterne Veranstaltungen sowie in Form von individuellen Trainings und Einzelcoachings an. Die Seminardauer liegt üblicherweise bei anderthalb bis zwei Tagen. Kürzere Workshops eignen sich als Incentive oder als Impuls im Rahmen einer längeren Veranstaltung, die eine weitere Reflexion des Erlebten ermöglicht.
 
Je nach Zielgruppe und Kenntnisstand der Teilnehmer kann der praktische Pferdeteil mit ergänzenden Seminarmodulen und Coachings zu den Themen Führung, Vertrieb, Team und Kommunikation eingeleitet und/oder abgerundet werden.
 
Durch unser selbst ausgebildetes Trainerteam und als Teil des internationalen HorseDream®-Partnernetzwerkes sind wir außerdem in der Lage, Firmenevents mit über hundert Teilnehmern zu organisieren und Seminare an mehreren Orten gleichzeitig anzubieten.
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz