"Geprüfter Trainer & Coach für Horse Assisted Education"

Sie arbeiten bereits als Trainer/in oder Coach? Sie sind Führungskraft oder Personalentwickler/in? Sie reiten oder haben Pferde? Sie möchten Profession und Leidenschaft zusammenbringen, aber nicht einfach "irgendwie", sondern mit einem bewährten und erfolgreichen Konzept? Dann erleben und erwerben Sie in unserer zweiteiligen Ausbildung fundiertes und sofort anwendbares Wissen über pferdegestütztes Training und Coaching:
 
•   Sie erfahren alles über den theoretischen Hintergrund des Seminarkonzeptes.
•   Sie lernen zahlreiche praktische Übungen mit verschiedenen Pferden (und auf Wunsch mit unseren Eseln) kennen.
•   Wir sprechen über die Einsatzmöglichkeiten pferdegestützter Trainings & Coachings für Einzelne, Teams und Organisationen.
•   Sie erleben unsere Arbeit aus Teilnehmersicht und gewinnen dabei
•   wertvolle Erkenntnisse über Ihre Wirkung und Ihre persönlichen Verhaltensmuster.
•   Sie lernen live und intensiv unsere Arbeitsweise und Seminarphilosophie kennen.
•   Sie lernen, den Praxistransfer der Seminarerfahrungen in den Berufsalltag der Teilnehmer anzuregen und zu unterstützen.
•   Sie erhalten praxiserprobte Marketing- und Akquisetipps.
•   Sie profitieren von 15 Jahren Markterfahrung inklusive allen Fehlern und "lessons learned".
•   Sie sammeln erste praktische Erfahrungen im kollegialen Kreis.
•   Sie üben den Einsatz von Videokamera sowie Videofeedback.
•   Wir befassen uns mit geeigneten Seminarstandorten sowie mit der Auswahl und Ausbildung der Pferde.
•   Sie erarbeiten Ihre persönliche Positionierung als Anbieter/in.
•   Sie lernen sich selbst besser kennen und haben viel Freude mit Zwei- und Vierbeinern.

 
Abschließend entwickeln und präsentieren Sie Ihr eigenes pferdegestütztes Konzept und erhalten dazu konkretes Feedback und bei Bedarf hilfreiche Hinweise. Die Ausbildung endet nach sechs intensiven Tagen mit einer praktischen Arbeitsprobe und mit dem Abschluss "Geprüfter Trainer & Coach für Horse Assisted Education", der Ihnen die Türen zum internationalen Dachverband EAHAE öffnet - und zu einer Tätigkeit, die Sie hoffentlich so erfüllen wird wie uns!
 
Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen.
Georg Friedrich Händel, Komponist (1685-1759)

Ausbildung
Termine 2019
Die Termine der beiden Module können beliebig kombiniert werden!
 
Modul 1: Qualifizierung
•   27. bis 29. März, Freitag 10 h bis Sonntag ca. 16 h
•   22. bis 24. Mai, Freitag 10 h bis Sonntag ca. 16 h
•   20. bis 22. Juli, Montag 10 h bis Mittwoch ca. 16 h
•   10. bis 12. September, Donnerstag 10 h bis Samstag ca. 16 h
 
Modul 2: Professionalisierung
•   23. bis 25. Juli, Donnerstag 10 h bis Samstag ca. 15 h
•   02. bis 04. Oktober, Freitag 10 h bis Sonntag ca. 15 h
 
Modul 3: Prüfung & Zertifizierung
•   26. Juli, Sonntag ab 10 h
•   05. Oktober, Montag ab 10 h
 
Zielgruppe
Für die Teilnahme an unserer Trainerausbildung setzen wir Berufs-, Lebens- und Pferdeerfahrung voraus, sowie einen Trainings-/ Coaching-/ pädagogischen Background und Erfahrungen mit der geplanten Zielgruppe. Bei Fragen oder Zweifeln sprechen Sie uns gern an oder buchen zuerst unser Train the Trainer-Seminar.
 
Inhalte + Methoden finden Sie im Seminar-PDF
 
Die Investition von EUR 3.980,00 zzgl. Mwst. enthält
•   ein telefonisches Vorgespräch
•   die Seminar-Teilnahme mit max. 3 anderen Teilnehmern
•   das Mittagessen an allen Tagen
•   die Pausenverpflegung mit Snacks, Obst, Kaffee/ Tee und Softdrinks
•   persönliche Seminarunterlagen
•   ein fertiges und international bewährtes Seminarkonzept
•   eine Abschlussprüfung mit Zertifikat
•   die EAHAE-Mitgliedschaft für ein Jahr
•   die Nachbetreuung inkl. Hospitationsmöglichkeiten
 
SPECIAL 2020:
Sommerakademie vom 20. bis 26. Juli
zum Sonderpreis von EUR 3.480,00 zzgl. Mwst.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz